Es gibt viele unterschiedliche Yoga Traditionen und fast alle sind ein Ergebnis der Suche nach geistiger und spiritueller Befreiung oder Freiheit auf dem Hintergrund der indischen Spiritualität. D... Es gibt viele unterschiedliche Yoga Traditionen und fast alle sind ein Ergebnis der Suche nach geistiger und spiritueller Befreiung oder Freiheit auf dem Hintergrund der indischen Spiritualität. Das Wort Yoga bedeutet übersetzt Vereinigung, Verbindung, oder auch Disziplin. In unseren Kulturkreisen ist Yoga vor allem als eine körperlich-meditative Praxis bekannt, die Flexibilität mit Kraft vereint, wobei die Konzentration und ruhige Atmung eine wesentliche Rolle spielen. Die regelmäßige Ausübung der yogischen Körperstellungen (Asanas) verspricht geistige Ausgeglichenheit und Entspannung, körperliche Leichtigkeit und Beweglichkeit, und das Gefühl von Vitalität. Die Erfahrung mit Yoga zeigt, dass Körper und Geist eine Einheit darstellen.. Flexibilität, Stabilität und hohes Energieniveau wirken sich daher nicht nur auf den Körper, sondern gleichviel auf den Geist aus. Regelmäßiges Üben steigert die Sensibilität und diese verfeinerte Wahrnehmung liefert gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt und zur Steigerung unserer Gesundheit. Yoga bedarf keiner besonderen Vorkenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen. Jede Person kann mit den Übungen beginnen. Nur die Entschlossenheit das zu tun muss vorhanden sein. mehr

  • "AB"
    10er Karte
    Einmalig

    120,00

  • "AB"-192
    Stundenkarte
    Einmalig

    14,00

Aktivitäten

Aktivitäten

Leistungen

Leistungen

Ausstattung

Ausstattung

Engerthstraße 151,
1020 Wien
Du arbeitest hier? Werde Inhaber Deiner Seite

Du arbeitest hier?

Werde Inhaber Deiner fitogram Seite.

Vorschläge für Deine Suche in Wien