Yoga zur Selbstwahrnehmung versteht sich als Einzelunterricht, um ein individuelles Übungsprogramm zu erarbeiten. Die körperliche Konstitution ist dabei nebensächlich, denn für jeden Körper können ... Yoga zur Selbstwahrnehmung versteht sich als Einzelunterricht, um ein individuelles Übungsprogramm zu erarbeiten. Die körperliche Konstitution ist dabei nebensächlich, denn für jeden Körper können individuell Übungen zusammengestellt werden, die sowohl die körperlichen Funktionen verbessern, als auch geeignete Mittel darstellen, die eigene Wahrnehmungsfähigkeit zu steigern. mehr

  • Einzelyoga
    Einzelstunde
    Einmalig

    80,00

  • Einzelstunde
    Einmalig

    17,00

  • 10er Karte
    Einmalig

    150,00

  • Einzelyoga-634
    10er Karte
    Einmalig

    720,00

Aktivitäten

Aktivitäten

Leistungen

Leistungen

Ausstattung

Ausstattung

Öffnungszeiten

Die Kurse finden im Zentrum Heureka, Hermanngasse 30/7, 1070 Wien statt

Lustgasse 3/23-24,
1030 Wien
Du arbeitest hier? Werde Inhaber Deiner Seite

Du arbeitest hier?

Werde Inhaber Deiner fitogram Seite.

Vorschläge für Deine Suche in Wien